Deutsch
  • Deutsch
  • English (UK)


Die Sensorsysteme

Modulares Design:

20180524 1 DS Single EC 300

Die Sensoren sind in zwei Varianten verfügbar.

 

  • DS-Single, geeignet für die Bestückung mit einer Messtechnik
  • DS-Duo, geeignet für die Bestückung mit zwei Messtechniken.

Hierfür stehen beiden Systemen intelligente Sensormodule und Messtechniken, die mit spezifisch konfigurierten Analysemodulen verbunden sind, zur Verfügung:

  • Elektro-chemische Sensoren
  • Infrarot- CO2 Detektoren
  • Temperatur-, Druck-, Feuchte-Modul
  • Pellistoren und weitere Messprinzipien sind in Vorbereitung.

Die digitale Systemarchitektur erlaubt es dem Benutzer, die Geräte speziell auf seine Aufgabenstellung anzupassen.
Die Signalverarbeitung des Transmitters des Sensormoduls erfolgt äußerst zuverlässig über eine digitale Stromschnittstelle (RS485) an den DS-Monitor. Dies ermöglicht somit einen optimalen Schutz Ihrer Anlagen. Hierbei spielen sowohl die Anzahl der Messstellen, als auch die Länge der Distanzen eine deutlich geringere Rolle. Die Geräte überwachen Ihre Elektronik selbständig, der Service-Tube erleichtert Inbetriebnahme, Überprüfung und Kalibrierung.

Neben Messtechniken können die Systeme auch um optische und akustische Signalgeber erweitert bzw. ergänzt werden.


Anwendung:

Einsatzgebiete sind sowohl die Umgebungsüberwachung, als auch die Prozesskontrolle in der industriellen Applikation. Die Vernetzung der Sensorik, mit Werkzeugen und Maschinen, sowie die damit verbundene Auswertung rund um Produktionsabläufe, können mit den DS-Komponenten optimal gelöst werden.


Produktvorteile:

Die hohe Flexibilität des DS Systems macht eine Integration in bestehende Anlagen, sowie den Aus- und Umbau bei sich ändernden Bedürfnissen leicht. Die Systeme eigenen sich auch sehr gut zum Einsatz als OEM-Produkte. Durch die Möglichkeit der Bus-Verkabelung wird deutlich weniger Kabel benötigt.
Das System orientiert sich konsequent am Bedarf des Kunden, wobei mit der Service-Tube die gesamte Produktfamilie bedient werden kann. Die modulare Digitalisierung liefert Servicedaten und somit auch die Möglichkeiten der elektronischen Weiterverarbeitung. Bei Inbetriebnahme, Diagnose, deutlich höherer Komfort. Die integrierten Sicherheitsfunktionen der Module schützen besser vor Fehlbedienung.

  • Selbstüberwachendes Messsystem
  • Für große Installationen und lange Distanzen
  • Weniger Verkabelung erforderlich
  • Kein Öffnen des Gehäuses für den Service20180524 1 DS Duo IRTHP 300
  • Digital: RS485 / Modbus RTU
  • Analog: 4-20 mA / 0-10V, Relais
  • Einfache Installation, einfacher Sensortausch
  • Einfacherer Wartungsaufwand

 

 

Ergänzende Produkte

 

20180524 1 1xZentrale2018Hutschiene 160x160 DS ServiceTube 150 100
DS Auswerte-Zentrale DS Service Tube
zum Produkt zum Produkt